Daten Sicherheit

Backup

Datensicherung ONLINE Backup

„Daten sichern" scheitert häufig am Aufwand, der dafür betrieben werden müsste. Die gesicherte Kopie sollte im Idealfall auch außerhalb der eigenen Räume aufbewahrt werden. Ob im Ernstfall die Daten dann zur Wiederherstellung bereitstehen, ist daher fraglich. Diese Probleme der herkömmlichen Datensicherungsmethoden, nämlich „aktuell – geringer Aufwand“ und „geschützt – verfügbar“, bieten das.

ONLINE-Backup

Die Datensicherung ist bekanntermaßen extrem wichtig, um im Notfall schnell Daten wiederherstellen zu können. Dabei müssen nicht gleich Feuer, Hochwasser, ein Hardwaredefekt, Diebstahl des Notebooks oder Virenattacken vorliegen – es reicht schon, wenn ein Mitarbeiter versehentlich eine wichtige Datei löscht. Jetzt muss diese „nur noch" auf den Bändern oder CDs gefunden werden – vorausgesetzt, das letzte Backup ist nicht zu lange her, das Medium wurde richtig beschrieben und ist bei der Rücksicherung auch noch lesbar.

Beim ONLINE-BACKUP sind keine Hardware-Investitionen nötig und die Software erhält der Anwender als Client-Server-Lösung kostenlos. Bei dem sogenannten „gemanagten Backup“ übernehmen die Spezialisten die Einrichtung, überwachen die ordnungsgemäße Durchführung der Datensicherung und beheben per Fernwartung mögliche Fehler. Die Speicherung der Daten erfolgt verschlüsselt auf dem Backup-Server in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum.

Je nach Bedarf können wir Ihnen somit eine „gemanagte Sicherung” Ihrer Daten ab € 1,- pro Tag anbieten. Dabei fallen für Sie außer den Einrichtungskosten von € 149,- keine weiteren Kosten für Software oder Hardware an. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang (TCP/ IP), DSL oder Kabel (Breitband-Internetzugang) wird empfohlen!

Falls Sie bei der Wartung Unterstützung benötigen, laden Sie das Tool Fernwartung auf Ihren Rechner und kontaktieren Sie mich unter +43 2633 438 11 11 !

Gerne beraten wir Sie telefonisch unter +43 2633 438 11 11 oder per E-Mail an office@rabel.at.